Ethik und Spiele: Dilemma Situationen

Eine Dilemma Situation im ethischen Sinne bedeutet, dass mindestens zwei Handlungsoptionen bestehen, die jeweils ethisch begründbar sind, sich jedoch in Bezug auf die Handlung widersprechen.

Ein typisches Merkmal von Dilemma Situationen ist es daher, dass es keine eindeutig beste Lösung gibt und jede Lösung einen Kompromiss bedeutet.

Üblicherweise geht es dann darum, die Handlungsoptionen mit dem geringeren Übel der Handlungsoptionen mit dem größeren Übel vorzuziehen.

Üblicherweise tun wir uns leichter damit das kleinere Übel zu wählen, wenn wir selbst nicht aktiv eingreifen brauchen. Sobald man für die Herbeiführung des kleineren Übels aktiv handeln müsste, steigt die Wahrscheinlichkeit, sich für das größere Übel zu entscheiden bei dem man nicht aktiv eingreifen braucht.

Ein klassisches Beispiel für das aktive eingreifen bietet das Eisenbahn Dilemma, bei dem es den Probanden leichter fällt eine Weiche auf ein Gleis mit einer Person anstatt fünf Personen zu stellen, es jedoch deutlich schwerer fällt, einen Menschen aktiv vor den fahrenden Zug zu schubsen um damit 5 anderen Menschen das Leben zu retten.

Es folgt eine Liste von Beispielen:

Soll ich einer Person, die um finanzielle Hilfe bittet, Geld geben, um ihr zu helfen, obwohl ich dadurch die Motivation zur Selbsthilfe verringere? 

Soll ich ein Gruppenmitglied meiner Gruppe gegenüber den anderen Gruppenmitgliedern verraten, wenn dieser etwas von einem anderen Mitglied gestohlen hat, obwohl ich dadurch den Gruppenzusammenhalt insgesamt verringere?

Soll ich einen Mitschüler, der bei einer Klassenarbeit betrogen hat, verraten, wenn dadurch die Klassenarbeit wiederholt werden müsste und andere schlechte Schüler dadurch eine zweite Chance bekommen würden?

Soll man als Beamter in entsprechender Position Geld annehmen, um einer anderen Person einen Vorteil zu gewähren, wenn man damit seiner Familie etwas Gutes tun kann?

Darf man einen einzelnen Menschen schlecht behandeln oder foltern, wenn man sich dadurch Informationen erhofft, die geeignet sind folgende  Straftaten zu verhindern?

Darf man z.b. den Datenschutz von vielen Menschen missachten, wenn dadurch Straftaten gegen einzelne Personen verhindert werden könnten?

Soll ich eine Haushaltshilfe beschäftigen, ohne dass Steuern gezahlt werden, so dass ich und die Haushaltshilfe einen Vorteil davon haben, aber die Allgemeinheit der Menschen einen Nachteil in Form von Steuerausfällen hat?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort