Licht ohne Strom für dunkle Zelte

Um ein dunkles Zelt oder einen Schuppen ohne Fenster mit Tageslicht versorgen zu können , lässt sich eine durchsichtige Plastik Flasche mit Wasser füllen und an der Decke durch eine Öffnung schieben , die dann mit Gummi abgedichtet wird , so dass das Sonnenlicht die Flasche von der einen Seite erhellt und die Flasche somit das dunkle Innere des Zeltes erhellen kann .

Der Hauptgrund liegt darin , dass Wasser das Licht besser bricht als Luft sodass diese Flasche wie eine 50 Watt Glühbirne das Innere des Zeltes erleuchten kann.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort